Praxis für Ergotherapie

Verena Theisen

Neurologie


Wer wird behandelt?

Im Fachbereich Neurologie werden vor allem folgende Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems behandelt:

  • Zustand nach Apoplex (Schlaganfällen) und Operationen
  • Schädel-Hirn-Traumata
  • Querschnittslähmungen
  • Multiple Sklerose (MS)
  • Morbus Parkinson
  • neuropsychologische Erkrankungen, z.B. Neglect, Hemianopsie, Dyspraxien
  • Tumore
  • Polyneuropathien
  • Muskelatrophien
  • vegetative Störungen
  • frühkindliche Hirnschädigungen
  • Hydrocephalus/Microcephalus
  •  periphere Nervenschäden
  • Spina bifida
  • Apallisches Syndrom (Wachkoma)


Ziele

Übergeordnetes Ziel ist immer die größtmögliche Selbstständigkeit. Dazu gehören z.B.:

  • Hemmung und Abbau krankhafter Haltungs- und Bewegungsmuster und Bahnung normaler Bewegungen (z.B. Handmotorik)
  • Verbesserung der Grob- und Feinmotorik
  • Verbesserung von Koordination und Gleichgewichtsfunktionen
  • Verbesserung der Oberflächensensibilität und Tiefensensibilität, sowie der Körperwahrnehmung
  • Erhalt und Steigerung der geistigen Fähigkeiten wie Konzentration, Aufmerksamkeit, Ausdauer, Merkfähigkeit, räumliches Denken, Handlungsplanung und Handlungsdurchführung
  • Förderung der Reaktionsgeschwindigkeit
  • Training von Alltagsaktivitäten im Hinblick auf die persönliche, häusliche und berufliche Selbständigkeit
  • Entwicklung und Verbesserung der Fähigkeiten unter anderem in den Bereichen der Kommunikation und Interaktion
  • Verbesserung der Mimik und Aussprache zur Behandlung von Ess- Trink- und Schluckstörungen
  • das Erkennen von Gegenständen (visuell und taktil)
  • das Erfassen von Raum, Zeit und Personen
  • Abbau von neuropsychologischen Deffiziten
  • Hilfsmittelberatung/-anpassung und Training im Gebrauch von Hilfsmitteln
  • Anleitung auch von Angehörigen und des Pflegepersonals


Therapiemethoden

  • Sensorische Integrationstherapie nach Jean Ayres
  • Bobath – Konzept
  • basale Stimulation

  • Affolter

  • PNF

  • Faci-orale Therapie

  • Perfett

  • Spiegeltherapie
  • Elektro Stimulation
  • Hirnleistungstraining

  • Ganzheitliches Gehirntraining (Neurovitalis)
  • Training der Aktivitäten des täglichen Lebens (ADL-Training)

Durch Hausbesuche kann eine optimale Behandlung erzielt werden.

 
Anrufen
Email